IT seit 1997
Wie bieten Software-Entwicklung, Schulung, massgeschneiderte Multimediaanlagen und dazu passende Hardware
Android Apps Ihre Wunsch-App

Sie möchten  eine App für ihr Handy, die Ihnen das tägliche Leben erleichtert, Sie unterhält oder einfach nur Spaß macht?

Im Appstore...

Read more
Multimedia
Heimkino ohne Kompromisse auf PC Basis
ESStockForecast Kursprognosen
Extrem komplexe Software aus der Eigenentwicklung
   

02/2019 - 06/2019

Firma Telekom Deutschland AG
Projekt RealtimeReporting
Tätigkeit

Entwicklung von Services, die einen Near-Realtime-Report über die im laufenden Monat entstandenen Mobilfunkkosten erstellt. Diese Reports werden mittels SOABP-Services dem Kundenportal zur Verfügung stellt.

Dieses Monitoring kann von Grosskunden gebucht werden.
Der Kunde hat die folgenden Möglichkeiten:
- Auf Ebene einzelner Vertäge, einzelner Rechnungen oder für den gesamten Rahmenvertarg kann eine aggregierte Aufstellung der bisher entstanden Kosten angezeigt werden
- Der Kunde kann auf einzelen Positionen des Reports Schwellwerte setzen. Bei Erreichen der Schwellwerte wird der Kunde informiert.

Umgebung, Werkzeuge Tarifstruktur, Billingsoftware, Telekommunikation, Scrum, Java API for RESTful Web Services, UML Modellierung, Softwarearchitektur, Softwareanalyse, Eclipse 12.18, SUSE-Linux, C++, Java, XML, Oracle, SQL, Oracle SQL-Developer, SOABP, Innovator, ClearCase, Git, Microsoft Office 365, Microsoft Windows

 

02/2018 - 02/2019

Firma Telekom Deutschland AG
Projekt RBE
Tätigkeit

Die vorhandene Abrechnungssoftware wird in dem streng nach Scrum geführten Projekt in mehreren Schritten unabhängig gemacht um ein universell nutzbares Abrechnunsgsystem zu schaffen. Es werden neue Rechnungslayouts, eine unabhängige Schnittstelle zu Customer Care Systemen geschaffen und beliebige Produkte in Rechnung gestellt.
Ich bin als Vertreter des Analyse-/Entwicklungsteams der Billing-Kernsoftware im Projekt eingesetzt. Die im Einsatz befindliche Abrechnungssoftware wird so erweitert, dass sie weiterhin ohne merkliche Änderungen in bestehende Systeme eingesetzt werden kann.
Die Abrechnung wird um Features erweitert wie zum Beispiel Bruttodarstellung einer Rechnung, vorschüssige Abrechnung.
Die erste Ausbaustuf des neuen Systems ist im Oktober 2018 erfolgreich vor Kunde live gegangen.
Unabhängig entscheide und entwickle ich die Software weiter und vermittle fundierte Informationen zwischen den Teams der Neuentwicklung und der Kernsoftware.

 

Umgebung, Werkzeuge Scrum, Abrechnungssystem, Edifact, XML, JSON, Java, C++, Swagger, REST, Edifact, SOABP, Businessanalyse, Softwarearchitektur,Spring-Framework, SOAP, SuSE-Linux, Windows, Eclipse, JIRA, Eclipse, Microsoft Office 365

 

11/2017 - 03/2018

Firma Telekom Deutschland AG
Projekt Inss - Edifakt-Konverter
Tätigkeit

Für die Neugestaltung des Refakturierungswerkzeuges INSS wird ein Konverter entwickelt, der Edifact in das interne DOM-Format der Billing-Software umwandelt.

Über eine Konfigurationsdatei können die Konvertierungsregeln angepasst werden. Ergebnis ist ein Dom-Tree Object, das nach den Regeln der Billing-Software weiter verarbeitet werden kann.

Umgebung, Werkzeuge Tarifstruktur, Billingsoftware, Telekommunikation, Softwarearchitektur, Softwareanalyse, SUSE-Linux, C++, Java, XML, Oracle, SQL, Oracle SQL-Developer, ClearCase, Microsoft Windows, Edifact, UN/Edifact

 

2016/01 - 09/2018

Firma Eigenentwicklung
Projekt ESStockForecast
Tätigkeit

Über eine REST-Serviceschnittstelle können für ca 200 europäische und 1200 amerikanische Aktiengesellschaften kurzfriste Kursprognosen abgefragt werden. Die Prognosen beziehen sich auf kurzfriste Kursschwankungen im Tages- und Wochenbereich. Über eine Android-App können die täglichen Prognosen abgefragt und visualisiert werden.

Im Projekt wurde die Idee erarbeitet, die die Grundlage der Software ist, ein Konzept zur Umsetzung erstellt, die Softwarearchitektur festgelegt, entsprechende REST-Services definiert (WADL-Definition) und alles implementiert. Ebenso wurde Prüfsoftware erstellt, die die Trefferquote ermittelt und statistisch aufbereitet.

Eingesetzte Betriebsysteme:
Windows 10, Debian-Linux, Android
Kommunikation: Webbasierter Kommunikation über REST-Full-Services mit XML und JSON.
Entwicklungssoftware:
Eclipse (Mars), Sopa-UI, Spring, Apache-Tomcat 8, Apache-CXF, JAX-RS, JAXB, JDOM, YAHOO!-API, Spring für Android, Java 8, MySQL, Maven, GIT, Subversion

 

Umgebung, Werkzeuge REST-Full-Services mit XML und JSON, Android, Linux-Administration, SpringFramework, Businessanalyse, Softwareanalyse, Softwarearchitekt, Subversion, GIT, Maven, SQLite, MySQL, Java 8, Spring für Android, YAHOO!-API, JDOM, JAXB, JAX-RS, Apache-CXF, Apache-Tomcat 8, Spring, Sopa-UI, Android, Debian-Linux, Windows 10, Apache Java Webserver, Java API for RESTful Web Services, REST, Android Studio, Eclipse

 

01/15 - 12/15

Firma Auf Anfrage
Projekt Android App für firmeninterne Kommunikation
Tätigkeit

Entwurf und Entwicklung einer Android App für das Außenpersonal. Es können firmeninterne Bestell- und Bestandsdaten abgefragt werden.
Weiterhin kann über die App die Position des Außenpersonals bestimmt
werden unter Berücksichtigung der gesetzlichen Bestimmungen.

 

Umgebung, Werkzeuge Scrum-Master, Android 4.x/5.x, Android Studio, WSDL, Google Maps API

 

   

Partnerprogramme  

   

Unser Partner  

   
   
   
© Knipp-Hempel IT-Solutions GmbH
August 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1